Projekte

Workshopverfahren Cholimatte, Rumendingen

Das Areal "Cholimatte" befindet sich im Dorf Rumendingen. Der Ort zeichnet sich durch das wertvolle Ortsbild aus. Es ist gemäss Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz (ISOS) ein Dorf von nationaler Bedeutung. Um den grossen Ansprüchen ans Ortsbild gerecht zu werden, wird in vier Workshops ein Bebauungskonzept erarbeitet. Das Projekt wird unter Einbezug von externen Fachleuten, der kantonalen Denkmalpflege und der Gemeinde zu einer Referenz für die Bauvorhaben verdichtet.

Wir organisieren und moderieren ein zielgerichtetes, speditives Qualitätssicherungsverfahren.