Projekte

Neuenegg UeO Denkmal

Die Grundeigentümerschaft (Erbengemeinschaft) suchte in einem ersten Schritt nach einer gemeinsamen Entwicklungsvorstellung und Modalitäten der Desinvestition. Hier war rasch ein Konsens herbeizuführen. Aufgrund der so konkretisierten Rahmenbedingungen wurden verschiedene Entwicklungsstrategien entworfen, mit der Gemeinde besprochen und als Basis für die spätere baurechtliche Umsetzung konkretisiert. Dabei waren die exponierte Hanglage, das Landschaftsbild und eine hohe Wohnqualität bei gleichzeitiger Ausnützung und Wirtschaftlichkeit sicherzustellen.