Projekte

Köniz Gurten Arealplanung

Das Gurten-Brauerei-Areal wird durch eine lange Geschichte geprägt. Schon mehrfach wurden hier Projekte verfolgt, die eine zeitgemässe Umnutzung bringen sollten, aber keines davon gelangte zur Umsetzung. 2006 nahm sich ein Team aus unterschiedlichen Akteuren den komplexen Fragestellungen rund um die Umnutzung des Industrieareals an. In intensivem Dialog formte es eine gemeinsame Vision zu einem konkreten Projekt. Das Projekt ist das Abbild einer interdisziplinären Auseinandersetzung. Die Verbindung von Ideen, Vorstellungen und Anforderungen haben das Gurten-Brauerei-Areal zu seiner neuen Nutzung und eigenen Identität geführt. Die neuen Benutzer werden diese Identität nun weiter prägen.

Wer sich in das Projekt vertiefen möchte, findet im Referenzbuch zur Überbauung Gurten Brauerei-Areal exklusive Einblicke zur Spurensuche, zum Netzespannen und zum Räume formen. Zur Bestellung